logo
Menu
0Koszyk
Szukaj
logo
Routledge Kurs in moderner chinesischer Hochsprache

Routledge Kurs in moderner chinesischer Hochsprache

Arbeitsbuch 1 (Ausgabe in Kurzzeichen)

Routledge Kurs in moderner chinesischer Hochsprache
kategoria: Schoolbooks, Adult Education
autor: Claudia Ross Baozhang He Pei-Chia Chen Meng Yeh
współautorzy: Katrin Buchta
wydawnictwo: Chinabooks E. Wolf
ISBN / EAN: 9783905816488
język: chiński niemiecki
data wydania:
Uwaga,
książka nie została jeszcze wydana.


Planowana data wydania to 12/2022
(za 435 dni)
oprawa: miękka
stron: 321
Routledge Kurs in moderner chinesischer Hochsprache
cena:126,30 zł
zapowiedź
Możliwość dodania tytułu do koszyka pojawi się około tygodnia przed planowanym terminem wydania.
Dodaj do przechowalni

Opis produktu/serii

Der Routledge Kurs in moderner chinesischer Hochsprache ist ein sich über zwei Lernjahre erstreckender Lehrgang für Studenten in Bachelor-Studiengängen ohne Vorkenntnisse der chinesischen Sprache. Dahin konzipiert, eine solide Basis sowohl in der gesprochenen als auch der geschriebenen Form der chinesischen Sprache zu legen, werden alle grundlegenden sprachlichen Fertigkeiten wie die Aussprache, das Schreiben der Schriftzeichen, Wortverwendung und grammatische Strukturen entwickelt, dabei jedoch ein grosser Schwerpunkt auf die Entwicklung kommunikativer Fähigkeiten gelegt.

Der komplette Lehrgang besteht aus den Teilbänden Lehrbuch Band 1, Arbeitsbuch Band 1, Lehrbuch Band 2 und Arbeitsbuch Band 2 - jeweils die Arbeitsbücher enthalten eine Audio-CD (MP3-Format). Alle Bücher sind in der deutschen Ausgabe in einer Kurzzeichen-Fassung erhältlich (die Langzeichen-Fassung ist in englischer Sprache erhältlich). Nach Durcharbeiten von Band 2 erreichen die Studenten, die zu Beginn keine Vorkenntnisse besitzen, ein Sprachniveau der gehobenen Mittelstufe. Für mehr Informationen über den Lehrgang besuchen Sie bitte die begleitende Website, auf der auch Zusatzmaterialien zur Verfügung gestellt werden.

Lehrbuch 1 bietet einen stufenweisen Einstieg in die chinesische Sprache. In den ersten fünf Lektionen wird Chinesisch mittels der Lautumschrift Pinyin erlernt, die chinesischen Schriftzeichen werden ab Lektion 6 eingeführt, mit dem Erlernen immer neuer Schriftzeichen wird das Pinyin nach und nach weggelassen, bis die Texte fast nur noch aus Schriftzeichen bestehen (sobald ein Schriftzeichen eingeführt wurde, wird das entsprechende Pinyin der Silbe durch das Schriftzeichen ersetzt).
Jede Lektion besteht aus einem Dialog, Vokabellisten, Dialogübungen für den Einsatz im Klassenunterricht, Erklärungen der sprachlichen Strukturen ohne Fachjargon, sprachliche FAQs (Erklärungen zu von Lernern häufig gestellten Fragen), sowie Anmerkungen zur Aussprache, der Pinyin-Lautumschrift und kulturellen Hintergrundinformationen. Es wurde grossen Wert darauf gelegt, dass erlernte Vokabeln, Schriftzeichen und Strukturen den Lernern im Langzeitgedächtnis haften bleiben, indem diese immer wieder wiederholt werden, dies erlaubt es den Lernern, ihre Sprachkenntnisse zu verfestigen.

Arbeitsbuch 1 wurde dafür konzipiert, das Lehrbuch 1 Lektion für Lektion zu begleiten. Es bietet Übungen, welche als Hausaufgabe, im Selbststudium oder im Klassenunterricht erarbeitet werden können. Jede Lektion widmet sich sowohl den Fertigkeiten des Hörverständnisses und des Sprechens als auch den Fertigkeiten im Lesen und Schreiben. Das Buch enthält Ausspracheübungen, Strukturübungen, Hörverständnisübungen sowie Übungen zu den Schriftzeichen, Strukturen und in der Kommunikation.

Expertenmeinungen:

"Ich bin tief beeindruckt. Die Herangehensweisen in der Vermittlung der chinesischen Sprache dieser Lehrmittelreihe legen ein Zeugnis ab von den fundierten Kenntnissen der Autoren in der chinesischen Grammatik und ihre tiefgründigen Erfahrungen im Unterricht der Sprache. Ein wahrlich innovativer und wundervoller Beitrag für den Bereich Unterricht von Chinesisch als Fremdsprache"
- Cecilia Chang, Williams College, USA

"Dies ist eines der wenigen auf dem Markt erhältlichen Lehrmittel, welche die chinesischen Schriftzeichen (gegenüber dem mündlichen Spracherwerb) verzögert einführen. Diese aufschlussreiche Herangehensweise ermöglicht es den Lernern, zuerst ein solides Fundament in der gesprochenen Sprache zu erlangen, bevor diese mit Unmengen an Schriftzeichen konfrontiert werden. ein erfrischender Ansatz für das Erlernen der chinesischen Sprache, der in den meisten anderen Lehrmitteln fehlt."
- Matthew Christensen, Brigham Young University, USA

"Ein exzellenter Einführungskurs von einem engagierten Autorenteam. ein praktischer Leidfaden mit all dem sprachlichem Wissen und kulturellem Hintergrundinformationen, die in der alltäglichen Kommunikation mit Chinesen benötigt werden" - Wei Jin, The School of Oriental and African Studies, University of London, UK

"Eines der wenigen leicht zugänglichen und klar strukturierten Lehrwerke für den absoluten Anfänger. absolut zugeschnitten auf den nicht-muttersprachlichen Lerner" - Frances Weightman, The University of Leeds, UK

Über die Autoren:

Claudia Ross ist Professorin für Chinesisch am "College of the Holy Cross" in Massachusetts, USA.
Baozhang He ist ausserordentlicher Professor für Chinesisch am "College of the Holy Cross" in Massachusetts, USA.
Pei-Chia Chen ist Lektorin für Chinesisch an der UC (University of California) in San Diego, USA.
Meng Yeh ist Seniorlektorin für Chinesisch an der Rice-Universität in Texas, USA.

Komentarze i opinie użytkowników

napisz recenzję

Napisz recenzję lub krótką opinię o Routledge Kurs in moderner chinesischer Hochsprache. Twoja ocena i nawet kilka słów będzie pomocne innym klientom.

Newsletter księgarni Bookcity